Memorandum & Articles of Association

Gesellschaftsvertrag oder Satzung einer britischen Private Limited Company.
Die Satzung besteht aus zwei Teilen:

  • Das Memorandum of Association legt die Grundlagen und das Außenverhältnis der Gesellschaft fest, enthält den Firmennamen, Geschäftszweck, Kapital und die Namen der Gründungsgesellschafter. Seit Inkrafttreten des Companies Act 2006 enthält das Memorandum den Firmennamen und die Namen der Gründungsgesellschafter.
  • Die Articles of Association regeln das Innenverhältnis der Gesellschaft. Seit Inkrafttreten des Companies Act 2006 können die Model Articles als Standard Articles übernommen werden.